Dieses Jahr wird das Forschungszentrum 60. Den runden Geburtstag feiern wir mit allerhand Aktionen, in denen wir uns an bewegte Zeiten erinnern.

Den Anfang macht diese filmische Aufbereitung der Historie des Forschungszentrums. Bei allem Wandel, der den Jülicher Campus über die Jahrzehnte geprägt hat, sind es heute wie früher die Menschen vor Ort, die ihn gestalten. Was die Mitarbeiter seit 1956 antreibt, zeigt der Film mit (historischen) Bildern aus 60 Jahren Forschungszentrum Jülich.

Weiterlesen

Auch wenn es bereits einige Tage alt ist, wünschen wir unseren Lesern einen guten Start ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2016.

Wir freuen uns auf die kommenden Monate und haben einige spannende Projekte, über die wir hier in den Jülich Blogs berichten werden. Auch komplett neue Blogs werden dazukommen. Auf einen Termin im Sommer freuen wir uns besonders:

Weiterlesen

Wer dieser Tage eine der Einfahrten des Forschungszentrum passiert, wird von großen, beleuchteten Tannenbäumen begrüßt. Doch nicht nur an den Toren weihnachtet es sehr. Überall auf dem 2,2 Quadratkilometer großen Campus leuchten und blitzen goldene Lichter auf grünen Tannenzweigen.

Einige besonders auffällige Exemplare haben wir mit der Kamera festgehalten und teilen sie hier zur Einstimmung auf die kommenden Festtage.

Weiterlesen

Mehr als 40.000 Schülerinnen und Schüler haben in den vergangenen zehn Jahren im unsrem Schülerlabor Seite an Seite mit „echten“ Wissenschaftlern experimentiert. Der Besuch in Jülich soll den Schülern einen Eindruck vom Alltag in einer großen Forschungseinrichtung geben und die Lust auf Naturwissenschaften wecken.

Weiterlesen

Der Befund ist unstrittig: Gletscher schmelzen, Permafrostböden tauen, der Meeresspiegel steigt. Das Fazit des Weltklimarats IPCC: Das Klima ändert sich. „Es ist praktisch sicher, dass sich die Troposphäre seit Mitte des 20. Jahrhunderts global erwärmt hat“, heißt es im letzten IPCC-Bericht von 2013/2014.Doch erstmals gingen die Forscher einen Schritt weiter. Aus ihrer Sicht lassen die Fakten keinen anderen Schluss zu, als dass die ungewöhnlich schnelle Erwärmung seit Beginn des 20. Jahrhunderts kein „Ausrutscher“ des Klimas ist. Hauptursache ist „extrem wahrscheinlich“ der Mensch.

Weiterlesen

Unter dem Motto „Science Up Close“ waren am Donnerstag Studierende und Absolventen aus den MINT-Bereichen bei uns zu Gast. Sie besuchten unser Institut für Energie- und Klimaforschung (IEK) sowie das Jülich Supercomputing Centre (JSC) und informierten sich über Einstiegsmöglichkeiten für eine Karriere in der Wissenschaft.

Weiterlesen

In wenigen Tagen beginnt die ‪Weltklimakonferenz‬ in Paris. Ziel ist ein neues Abkommen, in dem sich die 195 Teilnehmerstaaten dazu verpflichten, ihre ‪Treibhausgas‬-‪Emissionen‬ zu reduzieren – vor allem den Ausstoß von ‪‎Kohlendioxid‬. Grundlage der Verhandlungen ist der aktuelle Sachstandsbericht des ‪‎Weltklimarats‬ (‪IPCC‬), an dem Jülicher Klimaforscher mitgearbeitet haben.

Weiterlesen

Jülich Blogs ist die Blog-Plattform des Forschungszentrums Jülich, einem der größten Forschungszentren Europas.

Neben der Unternehmenswebsite, die unter www.fz-juelich.de fachlich und neutrale Informationen bereitstellt, sind Einträge hier gefärbt, begeistert und aus erster Hand: Wissenschaftler, Doktoranden und Mitarbeiter des Forschungszentrums schreiben in eigenen Blogs über ihre Arbeit, berichten von Herausforderungen und Erfolgen in ihren Laboren und ermöglichen einen persönlichen Zugang zur Jülicher Forschung.

Weiterlesen