In diesem Jahr haben wir unser 60-jähriges Bestehen gefeiert. Höhepunkte waren zweifellos unser Tag der Neugier im Sommer und unsere (virtuelle) Ausstellung im Foyer der Zentralbibliothek sowie im Landtag NRW.

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres laden wir unsere Mitarbeiter zu einem historischen Filmabend am morgigen Donnerstag ein. Gezeigt werden „Filmschätze“ aus 60 Jahren Forschung, die einen Eindruck aus den Anfängen des Forschungszentrums vermitteln, seine Entwicklung begleiten und dabei köstlich unterhalten.

60 Jahre in drei Minuten 

Eine kleine Zusammenfassung des Abends gibt es mit dem Trailer „60 Jahre Forschung im Zentrum“ auch hier im Blog. Er zeigt, was die Jülicher Mitarbeiter seit 1956 antreibt. Denn bei allem Wandel, der den Jülicher Campus über die Jahrzehnte geprägt hat, sind es heute wie früher die Menschen vor Ort, die ihn gestalten.

 

Moderiert wird der Filmabend von der Kollegin Birgit Pfeiffer. Los geht es ab 16 Uhr im großen Hörsaal der ZB.

Marcel Bülow

Über Marcel Bülow

Marcel Bülow postet und antwortet für das Forschungszentrum Jülich in den Social Media. Als Online-Redakteur in der Kommunikationsabteilung betreut er zudem den Bereich Digital Publishing und ist Ansprechpartner für die Jülich Blogs.

2 Kommentare zu “Filmabend zu 6o Jahren Forschungszentrum”

  1. Helmut Sauer

    Eine schöne gemischte Zusammenstellung über 60 Jahre FZJ.
    Beim Anschauen des Kurzfilms werden natürlich auch viele Erinnerungen wach.
    Kann ich den Film irgendwo runterladen?
    Herzlich Grüße an das Team und ein gutes neues Jahr.

    Antworten
  2. Marcel Bülow
    Marcel Bülow

    Vielen Dank für die netten Worte. Es freut uns, dass Ihnen der Filmabend gefallen hat. Die Filme können wir leider nicht im Internet veröffentlichen oder zum Download anbieten. Im Intranet sind sie jedoch in der Mediathek zu finden.

    Antworten

Einen Kommentar schreiben

  • (will not be published)