In wenigen Tagen beginnt die ‪Weltklimakonferenz‬ in Paris. Ziel ist ein neues Abkommen, in dem sich die 195 Teilnehmerstaaten dazu verpflichten, ihre ‪Treibhausgas‬-‪Emissionen‬ zu reduzieren – vor allem den Ausstoß von ‪‎Kohlendioxid‬. Grundlage der Verhandlungen ist der aktuelle Sachstandsbericht des ‪‎Weltklimarats‬ (‪IPCC‬), an dem Jülicher Klimaforscher mitgearbeitet haben.

In der aktuellen Ausgabe des Jülicher Magazins effzett erläutern sie, warum der Sachstandsbericht so wichtig ist: Er trägt den Stand des Wissens zusammen und liefert damit die Grundlagen für politisches Handeln.

 

IMG_0260
Marcel Bülow

Über Marcel Bülow

Marcel Bülow, a science journalist by training, joined Forschungszentrum Jülich in 2012. As social media manager in the corporate communications department he is editor of the „Jülich Blogs“ and the voice of Forschungszentrum Jülich on Facebook, Twitter and Co.

No Comments

Be the first to start a conversation

Einen Kommentar schreiben

  • (will not be published)